Taschenlampe

Verse I:
Leuchten in Deinen Augen
Feuer in Deinem Herzen
aber kein Licht
das Dich erhellt

Verse II:
Dunkelheit um uns herum
Blinder Flug der Gefühle
aber kein Licht
auf unserem Weg

Refrain:
Keine Taschenlampe die uns den Weg leuchtet
Die Batterien sind einfach leer
Funken die vom Himmel regnen
und erlöschen.

Verse III:
Wir stürzen ab und fallen tief
harter Aufschlag auf kaltem Asphalt
keine Sterne über uns
nur ein dumpfer Schlag

Refrain:
Keine Taschenlampe die uns den Weg leuchtet
Die Batterien sind einfach leer
Funken die vom Himmel regnen
und erlöschen.

Ende:
Es brennt auf der Haut
Asche fliegt durch die Luft
das Ende ist da
und jetzt fliegt jeder für sich….