ABOVE

COLOR ON CANVAS – ABOVE – 60 x 30 cm

„Das war eigentlich ein Experiment, das tatsächlich geglückt ist. Dieses Bild stellt für mich irgendwie so ein bisschen die Milchstraße dar und das Weltall. Ich weiß leider nicht allzu viel darüber, aber mich interessieren die Dinge da oben. Und mich interessieren auch die Dinge auf unserem Planeten, wie im Meer oder an vielen versteckten Plätzen auf der Welt, wo viele interessante Dinge existieren und interessante Lebewesen leben. Dieses Bild war wie gesagt ein Experiment und mit dieser 3D-Applikation, ich hab damals eben nicht damit gerechnet, dass es funktioniert. Für mich ist es einfach ein Stück All und ein Rätsel da oben über uns.“

[ ENGLISH ]:  „That was actually an experiment that finally succeeded. This image for me somehow represents the Milky Way and the universe. Unfortunately I do not know much about it, but I’m interested in the things up there. And I’m also interested in things on our planet, like in the ocean or in many hidden places in the world, where many interesting things exist and interesting living beings live. This picture was as I said an experiment and with this 3D application, I just did not expect then that it works. For me, it’s just a piece of space and a mystery above us.“

Bine

About Bine

Freischaffende Künstlerin - Kreativfelder: Emotional-expressionistisch, abstrakt-kollagierte Aktions-Malerei auf Leinwand, Holzarbeiten, Masken und Skulpturen, Performance und Fotografie. Farbe und Material auf Leinwand, ob Acryl, Dispersion, Lack oder Gips, Spachtelmasse oder Filzstifte, Kartonagepfeiler und Plastikmasken. Actionpainting würden es manche nennen. Darstellung von Gefühlszuständen oder Situationen in farblichen Anordnungen, Vermischungen und Kollagierungen würde die Künstlerin es nennen. Gelebte Kompositionen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*