EASY & PLAY

ACRYLIC ON CANVAS – EASY & PLAY – 24 X 18 cm & 18 x 24 cm

„Das sind eigentlich sehr farbenfrohe, bewusst farbenfroh gewählte Bilder. In dem Fall auch bewusst ohne 3D Applikation. Da hab ich drauf verzichtet. Diese Bilder sollen einfach beide darstellen, wie es ist, wenn einfach alles mal gut läuft. Wenn man einfach mal einen guten Tag hat. Oder keine Ahnung, man steht in der Küche und kocht die besten Spaghetti seines Lebens. Oder ich weiß nicht, man geht irgendwo spazieren und findet irgendwie 50 Euro. Oder ich weiß nicht, was alles sein kann. Also es ist ja individuell, was man als gut empfindet. Aber wenn einfach mal so ein Lauf da ist oder so Kleinigkeit, wie man erwischt die Bahn dann noch und hat dann Glück und ist dann eine Viertelstunde früher am Ziel als geplant und hat dann noch Zeit auf dem Markt zu bummeln oder sowas. Das ist das, was die Bilder einfach beide aus drücken wollen. Einfach wie es ist, wenn einfach mal alles gut ist.“

[ ENGLISH ]: These are actually very colorful, deliberately colorful pictures. In the case also consciously without 3D application. Since I have renounced it. These pictures are supposed to represent both, as it is, if everything is going well. If you just have a good day. You are in the kitchen and cooking the best spaghetti of your life. Or you go for a walk somewhere and find somehow 50 Euros. Or I do not know what everything can be. So it’s individual, what you feel is good. But if there is just such a run there or such a small thing, how to catch the train and be lucky and is then a quarter of an hour earlier than planned and then you have time to stroll around in the market or something. That’s what the pictures just want to express both. Just as it is when everything is just fine.“

Article in English about me and my work: vagabundler.com/painter/frau-fenster

 

Bine

About Bine

Freischaffende Künstlerin - Kreativfelder: Emotional-expressionistisch, abstrakt-kollagierte Aktions-Malerei auf Leinwand, Holzarbeiten, Masken und Skulpturen, Performance und Fotografie. Farbe und Material auf Leinwand, ob Acryl, Dispersion, Lack oder Gips, Spachtelmasse oder Filzstifte, Kartonagepfeiler und Plastikmasken. Actionpainting würden es manche nennen. Darstellung von Gefühlszuständen oder Situationen in farblichen Anordnungen, Vermischungen und Kollagierungen würde die Künstlerin es nennen. Gelebte Kompositionen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*