1. Traumschläger Kollektiv Straßenfest

Am 11. August 2018, um 15 Uhr in der Hardenbergstraße, 60327 Frankfurt/Gutleutviertel

🎈✨Kommenden Samstag um 15 Uhr ist es endlich soweit, das erste Straßenfest des Traumschläger Kollektiv e.V. beginnt! ✨🎈

Neben Live-Musik 🎶 von Shadowpainter, 🎸Speerträger und der Welt-Premiere von Hazard Dawn erwarten Euch Performances von 🎭 Joachim Durang und Martin Konrad, ein kleines Kino mit hochkarätigem Kurzfilmprogramm 🎞 von Lazydays Film, Michael Druener, Aziz Onuk, Cristina Binetti und Liberation Movies.

Dazu Demonstrations-, Ausstellungs- und Infostände 🖌 von Lichtblau Siebdruck, Frau Fenster und noch einigen mehr.

Als ganz besonderen Programmpunkt bietet das vor Ort ansässige Bestattungsunternehmen Kistner & Scheidler Bestattungen gegen 16 Uhr eine Führung durch das Unternehmen an. Das erscheint für ein Straßenfest vllt. sonderbar, aber als Kunst- und Kulturverein freuen wir uns sehr über diese Bereicherung des Angebots. Der Sepulkral-Kultur ist in Kassel sogar ein ganzes Museum gewidmet.

Außerdem noch eine Tombola mit tollen Preisen und für Speis und Trank ist natürlich auch gesorgt, neben den Basics 🍺🥛 gibt es einiges an Abwechslung dank Unterstützung von POST VINUM 🍷, ZappiZappi 🍕, TikiTikis Cocktailwagen🍹, dem Schwarz Coffee Shop ☕ und einem Kuchenbüffet 🍰.

Die Wettervorhersage könnte nicht besser sein, nach der brütenden Hitze können wir mit Sonne und erfrischenden und trotzdem garantiert fröstelfreien 25°C rechnen – also Samstag nix wie auf ins Gutleut!

⚠Wer sich ein paar Freigetränke verdienen möchte, ist herzlich eingeladen, uns zu unterstützen! ⚠
Zur Realisierung brauchen wir noch Support von früh bis spät, von richtig anpacken bis ruhigem Ordner-Plätzchen.
👉 Bei Interesse bitte hier eintragen: https://t1p.de/sf2018 danke!

Teilen, weitersagen, einladen und verbreiten ist ausdrücklich erwünscht!

Anfahrt: Parkplätze sind nur eingeschränkt vorhanden, kommt mit dem Rad oder benutzt die Öffis! Die Haltestelle „Hafenstraße“ wird vom Bus Nr. 37 und diversen Straßenbahnen bedient. Die Fahrplanauskunft sagt Euch genaueres.

Das Straßenfest wird unterstützt vom Amt für Multikulturelle Angelegenheiten und vom Frankfurter Programm – Aktive Nachbarschaft

Bine

About Bine

Freischaffende Künstlerin - Kreativfelder: Emotional-expressionistisch, abstrakt-kollagierte Aktions-Malerei auf Leinwand, Holzarbeiten, Masken und Skulpturen, Performance und Fotografie. Farbe und Material auf Leinwand, ob Acryl, Dispersion, Lack oder Gips, Spachtelmasse oder Filzstifte, Kartonagepfeiler und Plastikmasken. Actionpainting würden es manche nennen. Darstellung von Gefühlszuständen oder Situationen in farblichen Anordnungen, Vermischungen und Kollagierungen würde die Künstlerin es nennen. Gelebte Kompositionen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*