HAPPY NEW YEAR to you all!

 

🎊 HAPPY NEW YEAR to you all! 🎊

 

Für Euch alle nur das Beste und ganz viel ❤️ und jede Menge tolle Ideen 🎨🎶📷 in 2022.

 

Vagabundler, #Dolores und ich haben ins neue Jahr gefeiert. 🥰

 

Dolores hat dann bei mir im Atelier einfach Party 🥳 gemacht und sich beschwert, dass wir alle nur auf ihr Unterteil schauen. 🤭

 

Da hat sie sich dann schick gemacht und gleich mit #Farben um sich gespritzt, ich glaub sie hatte wohl paar Bier zuviel. 😜😂

 

Ich muss nachher mal mit ihr ein ernstes Wort reden, ohne mich wird hier keine Farbparty gemacht… So geht das nicht! ☝️

 

Oder war ich etwa dabei? Ich war dann iwie von ihren Beinen und ihrem Popo abgelenkt.. 😁

 

Hier gibt’s eben einfach auch während Corona keine Langeweile. Das erste, das hier im neuen Jahr passiert ist, kann ich Euch bald in Form einer kleinen Leinwand zeigen und so soll es auch im neuen Jahr weitergehen. 🥰

 

Farben, Musik, Freude, Lachen und Liebe.

 

Einfach wieder lebendig fühlen. Ich bin gespannt, was sich 2022 alles ergeben und entwickeln wird und freue mich auf ein buntes und lebendiges Jahr.

 

Fühlt Euch alle herzlich gedrückt 😊

 

Auf schöne Momente und spannende Projekte.

 

✨🥂 😍🎨♥️ ARTismyheart ♥️🎨😍

 

Eure Frau Fenster 💐

(mit Dolores 😜)

 

Bine

About Bine

Freischaffende Künstlerin - Kreativfelder: Emotional-expressionistisch, abstrakt-kollagierte Aktions-Malerei auf Leinwand, Holzarbeiten, Masken und Skulpturen, Performance und Fotografie. Farbe und Material auf Leinwand, ob Acryl, Dispersion, Lack oder Gips, Spachtelmasse oder Filzstifte, Kartonagepfeiler und Plastikmasken. Actionpainting würden es manche nennen. Darstellung von Gefühlszuständen oder Situationen in farblichen Anordnungen, Vermischungen und Kollagierungen würde die Künstlerin es nennen. Gelebte Kompositionen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*